Sportwetten Apps – alle iOS und Android Apps der Wettanbieter

Wer unterwegs live dabei sein will, um Wetten zu platzieren und Sportevents im Liveticker zu verfolgen, für den ergibt sich die Möglichkeit, über Sportwetten Apps immer mittendrin zu sein. Mit dem Smartphone und der entsprechenden Sportwetten App lassen sich auch bereits abgegebene mobile Wetten im Auge behalten. Unterschiedliche Ausgangspunkte, verschiedene Endgeräte und Betriebssysteme machen mobiles Wetten überall und für jeden möglich. Wir stellen die wichtigsten und die besten Sportwetten Apps und deren Downloads für Android oder iOS vor und vergleichen sie fair, transparent und unabhängig miteinander. Einige wichtige Kriterien hierfür sind die Quoten, die Auszahlung des Gewinns sowie akzeptierte Zahlungsmethoden oder möglichst geringe Gebühren. Einen aüsführlichen Überblick über die besten Sportwetten Apps im Vergleich finden Sie hier unten:



Sportwetten Apps für das Android Betriebssystem

Sportwetten Apps für Android lassen sich leider nicht über den Google Play Store downloaden, da Google keine Glückspielapps gestattet, in denen um Echtgeld gespielt wird. Die entsprechende APK Datei kann man auf der Seite des Wettanbieters herunderladen. Es gibt durchaus Sportwetten Apps, die im Playstore heruntergeladen werden können, auch die der gängigen Wettanbieter. Da man aber nicht um Echtgeld spielen kann, wird man damit auch keinen Gewinn machen können. Vor Verlusten ist man gleichermassen ebenso sicher. Ob man dies nun vorteilig oder nachteilig findet, bleibt jeden selbst überlassen. Wen nur die Freude am Spielen dazu bringt, sich eine derartige Sportwetten App zu laden, der ist mit dem OS Android und dem Playstore sicherlich gut bedient. Vorsicht ist geboten bei sogenannten Fake Apps. Native Apps, die über den Google Playstore erhältlich sind und mit echtem Geldeinsatz werben, sind im Endeffekt nur dazu da, dem Käufer schädliche Software aufs Handy zu spielen. Über die Apps kommen die unseriösen Anbieter an private Informationen und Daten heran, laden weitere schädliche Software aufs Smartphone oder Tablet oder können schlimmstenfalls dem Android Nutzer und Smartphonebesitzer einen erheblichen Geldschaden zufügen.

Sportwetten Apps für iOS im Apple Store

iPhone Besitzer haben es da etwas einfacher. Sportwetten Apps mit Echtgeldeinsätzen sind im Apple Store generell erhältlich. Die Problematik hierbei ist, dass Apple nicht alle Anbieter zum Verkauf im App Store zulässt. Die Gründe hierfür sind unterschiedlich, der Vorteil liegt aber darin, dass sich im Apple Store fast keine Fake Apps tümmeln. Sich schädliche Software auf sein iPhone über den Download einer iOS App zu laden, ist daher sehr gering.

Die Installation von Sportwetten Apps mittels eines QR Codes

Der QR Code ist eine Zeichenkette, der mit Hilfe eines Scanners schnell und unproblematisch eingelesen werden kann. Diese Scanner Apps gibt es sowohl für iOS, als auch für das Betriebssystem Android.

Sportwetten Anbieter stellen auf ihren Websites diese QR Codes zur Verfügung. So können die Sportwetten Apps schnell und sicher auf dem Smartphone installiert werden.

Sportwetten Apps zum Download auf der Webseite des Anbieters

Mit der sogenannten Web App umgehen Sportwetten Anbieter das Problem für androidbetriebene Smartphones. Bietet ein Buchmacher auf seiner Internetseite diesen Dienst an, so kann die Web App im Browser geladen werden und von dort aus auf dem Display gespeichert werden. Was nun vielleicht wie eine klassische Wett App (native App) aussieht, ist nichts anderes als eine herkömmliche Website, die an das mobile Endgerät angepasst wurde. Man umgeht damit so den Google Play Store und dessen Auflagen oder kann auch mobile, browserbasierte Seiten laden, die eventuell nicht im Apple Store mit ihrer native App vertreten sind.

Beste Sportwetten Apps: Woran erkennt man eine seriöse und gute Wett App?

Lizenen sind ein absolutes Muss für jeden ernstzunehmenden Buchmacher. Im Impressum der jeweiligen Website sind die Aussteller dieser Lizenz zu finden. Die Lizenen der Lotterie & Gaming Authority in Malta sowie die der Regierungsbehörden in Gibraltar sind momentan die am höchsten gehandelten Auszeichnungen der EU. Lizenzen für den Vertrieb und das Vermitteln von Sportwetten aus Alderney, Isle of Man, Curacao sowie Antigua und Barbuda genießen ebenfalls höchstes Vertrauen. Sportwetten Anbieter mit diesen Lizenzen gelten gemeinhin als seriös und vertrauenswürdig. Es lohnt sich auch ganz einfach nach dem jeweiligen Anbieter zu googlen. Oft gibt es im Internet gute oder eben auch schlechte Reputationen zu Sportwetten Anbietern. Wikipedia hilft hier genauso weiter. Seriöse Buchmacher erstellen auch auf ihren Websiten ein Profil über sich und sorgen für Transparenz. Auszeichenungen wie EGR Awards oder die Prüfsiegel von eCogra oder TRUSTe sind ebenfalls ein untrügliches Zeichen für Seriosität. Die Prüfsiegel werden schon bei kleinsten Unstimmigkeiten wieder entzogen, womit man davon ausgehen kann, dass ein Buchmacher der diese Siegel oder Awards besitzt, eine reine Weste hat.

Wer als Sportwetten Anbieter mit Medienpräsenz als Sponsor bei verschiedenen Events und Sportarten glänzen kann, ist vertrauenswürdig. Große und bekannte Vereine dürfen sich diesbezüglich keine Fehler erlauben und setzen nur auf "saubere" Sportwettenanbieter in ihrem Sponsoring. Zusätzlich sollten alle Aktionen, die der Buchmacher in der Sportwetten App anbietet, aufrufbar sein. Seien es Neukundenbonusse, Promotionen für Bestandskunden, eventbezogene Specials oder der beliebte Adventskalender am Ende des Jahres. Zu den besten und seriösen Wett Apps gehören z.B. die Interwetten App, die Bwin App, die Betway App, die Bet-at-home App, die Unibet App, die Bet365 App und viele andere.

Lizenzen des Buchmachers

Betrachten Sie das Impressum, bevor Sie sich bei einem Wettanbieter registrieren. Damit der Buchmacher Sportwetten vermitteln und anbieten darf, benötigt er eine Genehmigung. Die besten EU-Lizenzen werden derzeit von den Regierungsbehörden in Gibraltar sowie der Lotterie & Gaming Authority in Malta vergeben. Außerdem können Sie sich bei den Zulassungen aus Antigua und Barbuda, Curaçao, Isle of Man und Alderney sicher sein. Sollten Sie eine der genannten Lizenzen im Impressum finden, dann ist der Wettanbieter seriös.

Schnelle Ladezeiten

Eine gute Sportwetten-App weist eine rasche Ladezeit auf. Insbesondere bei den Live Wetten ist es wichtig, schnell reagieren zu können. Die Quoten bei Live Wetten ändern sich sekündlich. Eine langsame Ladezeit wirkt sich gravierend aus. Es könnte zum Beispiel vorkommen, dass Sie Ihren Wunschtipp nicht mehr abgeben können, weil die Seite zu lange geladen hat. Unseriöse Wettanbieter nutzen langsame Ladezeiten, um die guten Quoten nicht vergeben zu müssen. Ein seriöser Buchmacher wird seinen Kunden und Kundinnen eine schnelle Ladezeit der Website ermöglichen.

Einfache Menüführung

Sie werden sich bei den meisten Webseiten der Wettanbieter zurechtfinden. Dies ist darauf zurückzuführen, dass die meisten Anbieter auf eine einfache Menüführung setzen. Ein guter und seriöser Wettanbieter zeichnet sich unter anderem durch ein selbsterklärendes Wettangebot aus. Im Bezug auf die Website-Gestaltung finden laufend Veränderungen statt. Die Umgestaltung soll in erster Linie dem Nutzer und der Nutzerin dienen. Ein seriöser Anbieter legt darauf großen Wert.

Mobiles Wettangebot

Viele Nutzer und Nutzerinnen platzieren ihre Wetten nur mehr über das Smartphone. Aufgrund dessen ist es sehr wichtig, dass ein seriöser Wettanbieter eine Sportwetten App für das Angebot zur Verfügung stellt. Alle Bereiche der Desktopvariante sollten auch in der mobilen Anwendung bereitstehen. Die besten Sportwetten Apps können mit einigen Klicks bedient werden. Sie können selbst entscheiden, ob Sie die Wett App herunterladen möchten oder die Web-App verwenden wollen, um mobile Wetten zu platzieren. Beide Optionen weisen Vor- und Nachteile auf.

Sichere und schnelle Transaktionen

Der Spielerschutz sollte im Vordergrund stehen. Dieser wird durch aktuelle Sicherheitstechniken sowie moderne Sicherheitsvorkehrungen gewährleistet. Die finanziellen Transaktionen und persönlichen Daten werden dadurch gesichert. Sie sollten wissen, dass ein Betrug ausgeschlossen ist. Außerdem ist es von hoher Bedeutung, dass die Aus- und Einzahlungen sicher, schnell und ohne Kosten erfolgen. Die meisten Anbieter stellen die Ein- und Auszahlungen kostenlos in Form von Banküberweisungen bereit. Bei der Bezahlung mit PayPal müssen oft Spesen in Kauf genommen werden.

Mobiler Kundendienst

Der mobile Kundenservice wird in der heutigen Zeit immer wichtig. Sollten Sie eine Frage oder ein Problem haben, können Sie den Sportwetten Anbieter kontaktieren. In so einem Fall wird ein Kundendienst gewünscht, der zum einen rasch und einfach erreicht werden kann und zum anderen eine kompetente und umgehende Auskunft gibt. Ein seriöser Wettanbieter zeichnet sich durch eine zeitliche Erreichbarkeit aus. Viele Anbieter bieten mittlerweile rund um die Uhr einen Kundenservice an.

Die besten Sportwetten Apps im Vergleich

Die meisten seriösen Buchmacher stellen ihren Nutzern und Nutzerinnen eine passende Sportwetten App zur Verfügung, sodass auch vom Smartphone gewettet werden kann. Die besten Wett Apps zeichnen sich durch eine leichte Handhabung aus. Im Folgenden werden Ihnen die besten mobilen Anwendungen im Bereich der Sportwetten vorgestellt:

Bet-at-home Sportwetten App

Im Jahre 2013 wurde die erste mobile Version des Wettanbieters Bet-at-home veröffentlicht. Seit damals hat sich das Wettangebot weiterentwickelt. Heute können Sie sich auf ein zuverlässiges, benutzerfreundliches und ausgereiftes mobiles Angebot verlassen. Sollten Sie ein Gerät mit dem Betriebssystem iOS besitzen, können Sie die Wett App direkt aus dem App Store herunterladen und anschließend installieren. Es wird mindestens die Version 10.0 benötigt. Sie besitzen ein Android Gerät? Der Google Store verbietet Sportwetten Apps. Aufgrund dessen müssen Sie einen Umweg in Kauf nehmen und die Sportwetten App über einen APK-Download beziehen.

Bet365 Sportwetten App

Die mobile Anwendung der Bet365 Webseite funktioniert bei jedem wichtigen Betriebssystem und stellt ein umfangreiches Wettangebot zur Verfügung. Das Wettvergnügen ist bei der Wett App höher, da sie übersichtlicher und einfacher aufgebaut ist als die Desktop-Version. Letztere wirkt etwas überlastet. Die Nutzer und Nutzerinnen können von zahlreichen Live-Streams, Spielberichten und Statistiken profitieren. Darüber hinaus sind in der Wett App die getätigten Ein- und Auszahlungen, die abgegebenen Onlinewetten sowie der Kontostand übersichtlich zu erkennen. Natürlich können Sie in der mobilen Anwendung Ihre Wette reibungslos abgeben.

Bwin Sportwetten App

Der Anbieter bwin stellt seinen Kunden und Kundinnen eine praktische Applikation (native App) zur Verfügung. Diese Bwin App kann im App Store von Apple downgeloadet werden. Sie besitzen ein Android Gerät? In diesem Fall können Sie die Wett App direkt von der bwin-Seite herunterladen. Mit der mobilen Anwendung kann auf das komplette Wettprogramm zugegriffen werden und natürlich auch mobile Wetten abgegeben werden. Die Bwin App zeichnet sich durch eine gute Gliederung aus. Darüber hinaus werden alle Benutzer und Benutzerinnen der Anwendung darüber informiert, welche Events demnächst starten.

Apps vs. Desktop Version - sind die Wettangebote identisch?

Generell kann man davon ausgehen, dass Sportwetten Apps identisch sind mit der Desktopversion. Die Wettanbieter wissen natürlich um die Vorlieben ihrer Kunden und bieten demenstprechend hoch entwickelte Wett Apps an. Das Angebot in den Apps ist genauso umfassend wie in der Desktopversion, auch Live Wetten sind inzwischen möglich. Man hat gewöhnlich, von den Wett Apps aus, Zugriff auf die kompletten Wettangebote der Betreiber.

Mobile Sportwetten Bonus

Die meisten Buchmacher haben ihr Wettangebot mittlerweile mobil angepasst. Die Kunden und Kundinnen sollen dazu animiert werden, dass sie von unterwegs Tipps platzieren. Es ist nicht mehr notwendig, bei der Tippabgabe zu Hause zu sein. Heutzutage wachsen die meisten Menschen mit dem Smartphone auf. Um diese Personen als Kunden oder Kundinnen zu gewinnen, bieten die Wettanbieter spezielle Wett Apps an und ermöglichen eine komfortable Abgabe der Wette. Damit noch mehr Nutzer und Nutzerinnen animiert werden können, werden immer mehr Boni für die erste Wettabgabe per mobiler Wett App bereitgestellt.

Livewetten abschließen über die Apps

Wer über den PC gerne in bereits laufende Spiele einsteigt, kennt die Thematik der Live Wetten. Die Quoten ändern sich je nach Spielstand und Leistung des jeweiligen Teams. Das klingt verlockend, erhöht man hiermit doch seine Chancen auf einen Gewinn ohne vorher auf die Prognose des Spiels zu achten. Auch hier gilt wieder, dass die Buchmacher sich nicht lumpen lassen, was die mobile Version ihrer Seite betrifft. Nahezu alle gängigen Sportwettenbetreiber bieten die Möglichkeit von Live Wetten in ihren Wettanbieter Apps an. Spiel anschauen - mitfiebern - im entsprechenden Moment, wenn die Quoten günstig sind, setzen!

Mobile Live Streams

Sie möchten internationalen Spitzensport aus der Nähe sehen? Dann sind Sie bei den Livestreams der Wettanbieter genau richtig. Ein Klick genügt, um eine Übertragung zu starten und das gewünschte Spiel live verfolgen zu können. Die Livestreams der Wettanbieter sind heutzutage begehrt. Seit einiger Zeit werden sie mobil bereitgestellt. Es spielt keine Rolle, wo Sie sich gerade befinden, denn Sie müssen die Streams nicht mehr am Computer aufrufen. Die Applikationen von seriösen Sportwetten Anbietern haben mittlerweile eine Funktion integriert, damit auch mit den Smartphones auf die Livestreams zugegriffen werden kann.

Welche Ein- und Auszahlungsoptionen werden über das Handy angeboten?

Mobile Kontoverwaltung ist generell möglich. Auch kostenlose Ein- und Auszahloptionen werden in immer größeren Umfang angeboten, um der Web Version in nichts nachzustehen. Kreditkarte, Paypal oder Paysafecard sind nur drei der vielen Möglichkeiten Geld hochzuladen, oder bei Erfolg auszahlen zu lassen.

Die Bandbreite und Ladezeiten von Sportwetten Apps

Apps die über den Google Playstore, beziehungsweise über den Apple Store für iOS - betriebene Smartphones bezogen werden, haben den gravierenden Vorteil, dass Grafiken bereits vorhanden und installiert sind. Hier werden lediglich Ergebnisse und andere Daten aktualisiert. Dies benötigt wenig Bandbreite und eine Sportwetten App wird durch Antippen des Icons auf dem Display schnell gestartet. Web Apps müssen über den Browser aufgerufen werden. Hierzu geht man auf die Website des Sportwetten Betreibers und wechselt zur mobilen Version. Der Nachteil ist, dass jegliche Daten wie Anzeigen, Elemente oder Grafiken erst neu heruntergeladen werden müssen bei jedem Start der Web App. Das benötigt Zeit und Bandbreite. Die klassische Wett App spart sowohl bei iOS als auch bei Android Betriebssystemen Zeit und Bandbreite. Live Streams benötigen bei beiden Versionen viel Datenvolumen und man sollte nach Möglichkeit ein WLAN nutzen und nicht sein Handynetz, bei dem das monatliche Datenvolumen eventuell begrenzt ist.

Wett Apps: Vor- und Nachteile

Die Sportwetten-Apps stellen einen großen Pluspunkt für den Wettanbieter dar. Der Kunde oder die Kundin kann rund um die Uhr auf die Wettmöglichkeiten zugreifen und mobile Wetten platzieren. Es kann einfacher auf Spielentwicklungen reagiert werden. Die Flexibilität ist sehr hoch. Allerdings müssen Sie darauf achten, dass Sie zu keinen unüberlegten Tipps verleitet werden. Es besteht die Gefahr, dass die Web App ständig aufgerufen wird. Aufgrund dessen ist es sehr wichtig, dass Sie trotz mobiler Anwendung eine defensive Wettstrategie verfolgen.

Häufig gestellte Fragen zu Sportwetten Apps

Muss die Wett App als Download installiert werden?

Die klassische Sportwetten App (native App) wird im Store als Download bereitgestellt, die Web App läuft über den Browser und benötigt keinen Download. Die beiden Möglichkeiten weisen Vor- und Nachteile auf, so dass Sie selbst entscheiden müssen, ob die klassische Wettanbieter App oder die browserbasierte Web App für Sie nützlicher wäre.

Gibt es Unterschiede in der Desktopversion und der Sportwetten App?

Die Unterschiede werden tendenziell immer geringer. Die Apps der meisten Wettanbieter weisen jetzt schon keine oder so gut wie keine Unterschiede zur Desktopversion auf.

Welches Handy benötige ich um Sportwetten Apps nutzen zu können?

Ein internetfähiges Smartphone oder Tablet, mit bestehender Internetverbindung. Je neuer das Gerät, desto optimaler die Nutzung.

Kann man die Wett Apps auf alle Samsung Smartphone Geräten nutzen?

Ist das Betriebssystem Android auf dem geforderten Stand, so lässt sich die jeweilige Wett App herunterladen. Für Web Apps spielt die Softwareversion keine Rolle, da hier ausschließlich über den Browser gearbeitet wird.

Gibt es Sportwetten Apps für Blackberry Telefone?

Web Apps sind auch für Blackberry Telefone nutzbar. Eigene Apps gibt es hier keine.

Gibt es Sportwetten Apps für Windows Phones?

Web Apps sind auch für Windows Phones nutzbar. Eigene Apps gibt es wenige.

Ist der App Download sicher?

Apple kontrolliert seinen Store regelmäßig und rigoros um das Risiko bei Appkäufen gering zu halten. Google ist hier ein wenig nachlässiger. Hilfreich ist es, vor dem Download die Sportwetten App und den angegebenen Hersteller zu kontrollieren. Apps die vom Buchmacher selber kommen, sind in der Regel seriös und ohne Malware.

Wettbonus ohne Einzahlung Fakten Check

7490816

Besucher

Einzahlungsbonus bis zu 4784€ extra Guthaben
Mindestquote 7 Anbieter unter 1,5 Quote
Bonusbedingungen 10 Anbieter unter 5 mal Umsatz
Wettanbieter 47 Buchmacher
Bonus ohne Einzahlung 6 Wettbonusse
High Roller Bonus 7 Boni über 150€
Wettsteuer 27 Anbieter ohne Steuer
Cash Out 31 Anbieter mit Cash Out
Paypal Wettanbieter 16 Buchmacher
Enis Atilgan Verfasst von Enis Atilgan
twitter icon