LSbet Sportwetten Steuer – wetten mit Gebühren oder ohne Wettgebühren?

LSbet Bonus Code

BonusartMaximaler BonusProzentMindestquoteUmsatzZum Anbieter
LSbet Handy Bonus350€10% Zum bonus
LSbet Exklusiver Bonus ohne Einzahlung5€-1.704x Bonus Zum bonus
LSbet Exklusiver Bonus200€200%1.704x Bonus und Einzahlung Zum bonus
Sehr Gut
8.6

In diesem Artikel geht es um das Thema Steuer bei LSbet. Die Rede ist von der Wettsteuer, die in Deutschland in Höhe von 5% auf Sportwetten erhoben wird. Es handelt sich um ein Gesetz, welches für alle Anbieter von Sportwetten mit deutschen Kunden gültig ist. Und somit auch für LSbet. Doch hier spielt die Steuer keine Rolle. Die Wetter müssen sie nicht zahlen. Das sorgt natürlich für eine erfreuliche Ersparnis. Da es sich um ein seriöses Angebot handelt, ist davon auszugehen, dass LSbet sich an die bestehenden Gesetze hält und das Geld an den deutschen Staat überweist. Das kann zwar nicht nachvollzogen werden, doch selbst wenn dies nicht geschehen sollte, haben die Wetter keinen Nachteil und kein Risiko. Niemand ist selbst für diese Steuer verantwortlich.

LSbet Wettsteuer

Bei LSbet spielt die Wettsteuer in Höhe von 5% für die deutschen Kunden keine Rolle. Sie zählt zwar auch für diesen Anbieter von Sportwetten, doch die Buchmacher haben den Umgang mit diesem Thema betreffend alle Freiheiten. Sie müssen sich an das Gesetz halten und die Zahlungen veranlassen. Doch ob sie dazu die eigenen Umsätze verwenden oder die Kunden Gebühren zahlen lassen, bleibt ihnen selbst überlassen. Letzteres ist der Normalfall. Dass bei LSbet die Steuer nicht bezahlt werden muss, wird die Kunden erfreuen und die Erfahrung bei LSbet verbessern. Es gibt eine lohnende Ersparnis, die sich umso mehr auswirkt, je mehr der Wetter wettet. Egal wie LSbet genau mit diesem Thema umgeht, für den Wetter spielt dies keine Rolle. Fakt ist, dass die 5% nicht fällig werden. Niemand muss sich selbst um die Zahlung der Steuer kümmern. Die wird ohnehin nur fällig, wenn eine Sportwette innerhalb der deutschen Landesgrenzen abgegeben worden ist.

Das Wettsteuer-Gesetz

  • Es geht um die Wettsteuer in Höhe von 5%
  • Sie wird bei LSbet nicht erhoben
  • Die deutschen Kunden müssen die Wettsteuer also nicht zahlen

Zahlt man die LSbet Sportwettensteuer auch aus Österreich und der Schweiz?

Dass die Wettsteuer in Deutschland nicht gezahlt werden muss, spielt diesen Thema auch in Österreich und der Schweiz keine Rolle. In der Alpenrepublik gibt es ein vergleichbares Gesetz. Es geht um 2%. Allerdings ist die Anwendung längst nicht so strikt wie in Deutschland. In diesem Falle sind nur Bürger von Österreich betroffen und wie die Anbieter von Sportwetten mit diesem Thema umgehen, ist von Fall zu Fall unterschiedlich. Kunden von LSbet müssten die Steuer nicht zahlen. Das ist nicht anders als in Deutschland. In der Schweiz gibt es kein vergleichbares Gesetz. Die Eidgenossen haben allerdings eine andere Art und Weise des Umgangs mit Sportwetten zu beachten. Diese müssen sowohl was Einsätze als auch was Gewinne betrifft, dem Finanzamt angegeben werden. Das wäre zum Beispiel in Deutschland nicht möglich.

Kann man die LSbet Wettsteuer in Deutschland umgehen?

Niemand muss darüber nachdenken, bei LSbet die Steuer auf Sportwetten zu umgehen, die deutsche Kunden eigentlich zahlen müssen. Schließlich muss diese Steuer nicht gezahlt werden. Und niemand muss sie selbst dem Finanzamt über die Steuererklärung melden. Diese Möglichkeit besteht nicht. Gelegentlich sind derartige Hinweise im Internet zu lesen, doch die sind einfach gesagt falsch. Sollte der Umgang mit der hier beschriebenen Steuer bei LSbet in Zukunft sich ändern, sind keine Tricks möglich. Einmal abgesehen davon, dass der Wetter seine Wetten außerhalb von Deutschland setzen könnte. Eine Option wäre natürlich, technische Möglichkeiten für die Verschleierung der IP Adresse zu nutzen. Allerdings ist ein weiteres Gesetz eine Verifizierung vor einer Auszahlung eines größeren Betrages. Und die hätte zur Folge, dass dieser Trick auffällt. Sollten plötzlich ein deutsches Konto und eine deutsche Adresse bei einer Überprüfung zu erkennen sein, kann der Wetter nicht mehr behaupten, dass er die Steuern nicht zahlen muss. Also wurde betrogen und es gibt gar keine Auszahlung. Ansonsten würde es sich empfehlen, nach einem anderen Anbieter von Sportwetten zu suchen, bei dem die Steuer nicht gezahlt werden muss. Die Gruppe ist zwar klein, doch einige namhafte Buchmacher gehören ihr an.

Wettanbieter
Maximaler
Bonus
Prozent
Bonus ohne
Einzahlung
Bewertung
Zum Anbieter
Exklusiver
Wettanbieter
Maximaler
Bonus
200€
Prozent
200%
Bonus ohne
Einzahlung
Bewertung
8.6
Zum Anbieter
LSbet bewertet am mit 8.6/10 von

Autor dieses Beitrages

Manfred Grimm

Aktuell mache ich ein Praktikum in einer Anwaltskanzlei und freue mich darauf bald meinen Studium der Rechtswissenschaften an der Universität zu Köln abzuschließen. Aufgrund einer langwierigen Verletzung konnte ich leider nicht meine Karriere im Eishockey fortsetzen. In meiner Freizeit betreibe ich meine eigenen Sport- und Casino-Webseiten - weil man sich immer auf sein Glück verlassen kann, aber nicht auf jeden Anwalt.

LSbet
Kommentare 0
SIND SIE MIT WETTBONUS-OHNE-EINZAHLUNG.NET ZUFRIEDEN?