HappyBet Erfahrung – Mein Erfahrungsbericht als Profi – Sportwetter

HappyBet Bonus Code

BonusartMaximaler BonusProzentMindestquoteUmsatzZum Anbieter
HappyBet Bonus ohne Einzahlung5€-9x Bonus Zum bonus
HappyBet Bonus150€100%2.006x Bonus Zum bonus
Ausreichend
5.0

Beim Buchmacher Happybet handelt es sich um einen österreichischen Buchmacher, der noch wenig Erfahrung auf dem Online-Markt sammeln konnte, da das Online-Angebot des Anbieters relativ neu und bislang noch ungetestet ist. Gerade das ungewohnte Design der Website kann dabei interessierte Wettliebhaber abschrecken. Doch kann Happybet mit dem aktuellen Angebot bestehen oder muss doch noch ordentlich nachgebessert werden? Meine Erfahrungen mit dem Angebot Happybets werde ich in den folgenden Absätzen teilen.

5.4
LIZENZEN
4.2
SPIELEAUSWAHL
4.9
BONUS
4.9
ZAHLUNGSMITTEL
5.0
KUNDENSERVICE
5.6
MOBILE SEITE
Ausreichend: 5.0
  • Quotenschlüssel bis 92%
  • Übersichtliche mobile Website
  • Schneller Livescore-Service
  • Für loyale Bestandskunden gibt es tolle Vorzüge
  • Vielfalt von weiteren Wettboni im Angebot
gift
2
Aktuelle HappyBet Bonus Angebote
Die Bonus Angebote wurden bereits 2 mal beansprucht

Meine Erfahrung mit den Wettquoten

Nach den Erfahrungen bei anderen Buchmachern, die auch regional Wettlokale betreiben, war ich sehr auf die Quoten bei HappyBet gespannt. Überraschenderweise lagen diese vergleichsweise im oberen Mittelfeld, in manchen Wettmärkten sogar ein kleines bisschen darüber. Zu großen Events, wie Top-Spielen der Bundesliga oder europäischen Spielen, sind die Quotenschlüssel bei knapp 92 Prozent. Vereinzelt lassen sich auch attraktive Wettquoten für Aussenseiter finden, wer jedoch auf der Suche nach den absoluten Top-Quoten ist, der sollte sich nach einem anderen Buchmacher umsehen. Negativ hinzufügen sollte man noch, dass dank der Wettsteuer in Höhe von 5%, die Wettquote nochmals einen kleinen Einbruch beim Erstellen eines Wettscheins erhält. Gerade Favoriten-Siege werden dadurch bei HappyBet in einer Einzelwette fast unmöglich anzuspielen. Aufgrund der betriebenen Wettlokale ist diese Politik aber unumgänglich.

Meine Erfahrung mit dem Wettangebot, der Wettauswahl, dem Wettprogramm

Es ist unübersehbar, welches Wettprogramm bei HappyBet im Fokus steht. Direkt auf der Homepage hat man eine große Livewetten-Konsole, die alle angebotenen Wettmärkte abdeckt und mit einem exzellenten Livescore-Service ausgestattet ist. Leider sind die angebotenen Wettmärkte, im Vergleich zu anderen Buchmachern, doch noch sehr löchrig. Es werden zwar alle europäischen und nordamerikanischen Ballsportarten abgedeckt, doch in einigen Wettmärkten fehlt deutlich die Tiefe. Insgesamt kommt man auf knapp über 20 verschiedene Wettmärkte. Auch fehlt in einigen Wettmärkten, wie beispielsweise Basketball oder Eishockey, die schnelle Bereitstellung neuer Wetten für den kommenden Tag in Nordamerika. Das dauert leider immer ein wenig länger, sodass man teilweise zu lang warten muss, um seinen Wettschein anzufertigen und die Quoten anzusehen. Zusammengefasst hat mich das Wettprogramm nicht vollends überzeugen können, auch wenn dank der Spezialwetten, welche man sonst nur von britischen Buchmachern kennt, ein paar kleine Highlights entstehen können. Nachholbedarf besteht.

Meine Erfahrung mit dem Wettbonus Angebot

Nach der Eröffnung eines Wettkontos bei HappyBet, bekomme ich einen Willkommensbonus von 150€ in Aussicht gestellt. Ich muss keinen Code oder ähnliches bei der Registrierung angeben, nach der Einzahlung wird der Bonusbetrag innerhalb weniger Sekunden auf dem Konto hinterlegt. Der Bonusbetrag muss im Anschluss innerhalb von 30 Tagen nach Erhalt insgesamt fünfmal bei einer Mindestquote von 2.00 umgesetzt werden. Dabei ist es aber egal, ob ich Einzel- oder Kombiwetten wähle, was ein kleines Plus für die sonst sehr straffen Umsatzbedingungen ist. Den Erfahrungen nach, befindet man sich mit dem Programm für Neukunden jedoch nur im unteren Mittelfeld. Gerade eher unbekanntere Buchmacher im Internet locken interessierte Neukunden inzwischen mit hohen Prämien und gelockerten Umsatzbedingungen, hier sollte man dem Trend eher folgen. Weitere Aktionen fehlen ebenfalls, wodurch mir der Grund für eine langjährige Loyalität zu HappyBet fehlt. Hier darf der Buchmacher gerne noch nachbessern und bei der Konkurrenz nach alternativen Programmen Ausschau halten.

Meine Erfahrung mit dem Kindenservice

Anders als andere Buchmacher, stehen per E-Mail verschiedene Adressen für verschiedene Probleme zur Verfügung, um die Anliegen so schnell und so kompetent wie möglich beantworten zu können. Maximal wird der Bearbeitungszeitraum zwar mit 24 Stunden angegeben, doch meist bekomme ich bereits nach 6-12 Stunden eine direkte Antwort. Wem es aber trotzdem nicht schnell genug gehen kann, der wird über den Live-Support fündig werden, wo man innerhalb von 5-10 Minuten direkt mit einem Mitarbeiter in Kontakt tritt. Meist ist die Zeitspanne noch kürzer und alle kleineren Probleme werden unkompliziert und kompetent gelöst. Für vertrauliche Probleme und Details wird dennoch erfahrungsgemäß der Griff zum Hörer empfohlen, da dort doch am gezieltesten Probleme erläutert werden. Eine kostenpflichtige Rufnummer steht dafür in Österreich bereit, was allerdings ein kleiner Kritikpunkt ist, da eine kostenlose Hotline inzwischen zum absoluten Standard gehören sollte.

Meine Erfahrung mit der App und mobilen Version

Auch für den mobilen Gebrauch hat HappyBet seinen Kunden eine optimierte Version der Website ermöglicht. Diese kann man einfach über das Smartphone oder das Tablet aufrufen, man benötigt keine Applikation aus dem Apple Store oder Google Play Store. Optisch ist die modifizierte Website unglaublich gut gelungen. Das Design wirkt frisch und ist dabei nicht zu überladen, was man an der regulären Website durchaus kritisieren kann. Man gelangt problemlos durch das Menü und das Kernstück des Angebots – den Livewetten – ist toll in Szene gesetzt. Das Problem der verlängerten Ladezeiten, welches selbst bei vielen Applikationen der Marktführern zunehmend ein Problem ist, hat man gut in den Griff bekommen, sodass der Spaß nicht verloren geht. Zu bemängeln ist allerdings, das für die schnellere Performance, einige Funktionen nicht übernommen worden sind und nicht alle regulären Wettmärkte über die modifizierte Version der Website abrufbar sind.


Mein Gesamteindruck

Zwar hat HappyBet in einigen Erfahrungsberichten in Internetforen und Blogs zum Thema Wetten nicht den besten Ruf erhalten, doch erfahrungsgemäß sollte man sich zunächst lieber selber einen Blick über den Buchmacher verschaffen. Entgegen einiger Berichte, konnte ich bei HappyBet keine großen Mängel entdecken, auch wenn es sicherlich deutlich lukrativere Buchmacher im Internet gibt. Zugegeben, das ungewöhnliche und in lila-gehaltene Design der Website kann auf den ersten Blick abschrecken, doch die Navigation der Website ist stark. Es bedarf zwar einer gewissen Umstellung, wenn man andere, auf den ersten Blick eventuell übersichtlichere Designs von anderen Buchmachern gewohnt ist, doch bei HappyBet hat man kaum mit langen Ladezeiten zu schaffen. Sehr einfach, sehr schnell – hat mich wirklich positiv überrascht. Auch sicherheitstechnisch bestehen beim österreichischen Anbieter keine Mängel. Sowohl alle Lizenzen sind aktuell, als auch alle Ein- und Auszahlungen werden schnell und unkompliziert abgewickelt. Zwar fehlen noch ein paar wichtige Zahlungsmethoden, aber diese werden in den kommenden Monaten sicherlich hinzugefügt werden. Zusammengefasst ein zuverlässiger Buchmacher, der ordentliche Wettquoten bietet, allerdings noch nicht sein volles Potenzial ausreizt.

 
Wettanbieter
Maximaler
Bonus
Prozent
Bonus ohne
Einzahlung
Bewertung
Zum Anbieter
Wettanbieter
Maximaler
Bonus
150€
Prozent
100%
Bonus ohne
Einzahlung
Bewertung
5.0
Zum Anbieter
HappyBet bewertet am mit 5.0/10 von

Autor dieses Beitrages

Manfred Grimm

Aktuell mache ich ein Praktikum in einer Anwaltskanzlei und freue mich darauf bald meinen Studium der Rechtswissenschaften an der Universität zu Köln abzuschließen. Aufgrund einer langwierigen Verletzung konnte ich leider nicht meine Karriere im Eishockey fortsetzen. In meiner Freizeit betreibe ich meine eigenen Sport- und Casino-Webseiten - weil man sich immer auf sein Glück verlassen kann, aber nicht auf jeden Anwalt.

HappyBet
Kommentare 0
SIND SIE MIT WETTBONUS-OHNE-EINZAHLUNG.NET ZUFRIEDEN?