Einkauf von Kryptowährung bei Stake.com

Nutzer von Stake.com können sich über ein neues Angebot freuen, denn es ist nun auch möglich Krytpowährung zu kaufen. Das erleichtert die Einzahlung und ist zudem auch kostengünstig. Außerdem kann dadurch auch wertvolle Zeit, sowie die Suche nach einem passenden Anbieter für die Kryptowährung gespart werden. Ein weiterer Vorteil ist, dass die Währungen angeboten werden, die auch im Casino genutzt werden können.

Wie kaufe ich Kryptowährung bei Stake.com

Um den Kauf von Kryptowährung anbieten zu können, kooperiert Stake.com mit den Anbieter Moonpay. Um den Service nutzen zu können, muss daher ein Account bei Moonpay angelegt werden. Dieser kann jedoch auch direkt über den Stake.com angelegt werden. Eine erneute Registrierung ist nicht notwendig. Zum Anlegen des Moonpayaccounts muss zuerst die Adresse des eigenen Wallet eingegeben werden. Außerdem wird noch eine passende Emailadresse benötigt. Danach werden nur noch die Zahlungsdaten benötigt und es kann auch schon losgehen. Wichtig zu wissen ist, dass die Bezahlung über die Kreditkarte sofort erfolgt und der entsprechende Betrag der gewählten Kryptowährung sofort verfügbar ist. Die Bezahlung mit einer Überweisung kann hingegen einige Tage in Anspruch nehmen.

Welche Kryptowährungen kann ich bei Stake.com einkaufen

Stake.com bietet eine Vielzahl von Kryptowärhungen an. Der Nutzer kann in einem großen Angebot auswählen. Dazu zählen Bitcoin, Ethereum und Litecoin sowie Bitcoin Cash, Ripple, Tron und EOS. Damit sind die derzeit wichtigsten Krytowährungen abgedeckt und gleichzeitig eine gewisse Auswahl gewährleistet. Die Auswahl der einzelnen Währungen ist zudem direkt bei Stake.com nutzbar. Es ist also kein weiterer Umtausch innerhalb der Kryptowährungen notwendig.

Wettanbieter
Maximaler
Bonus
Prozent
Bonus ohne
Einzahlung
Bewertung
Zum Anbieter
Exklusiver
Wettanbieter
Maximaler
Bonus
100$
Prozent
100%
Bonus ohne
Einzahlung
7$
Bewertung
9.1
Zum Anbieter
JETZT BONUS sichern!
Kommentare 0
SIND SIE MIT WETTBONUS-OHNE-EINZAHLUNG.NET ZUFRIEDEN?

Sandra Frei Verfasst von Sandra Frei