ComeOn.de Betrug – Wettbetrug & Wettmanipulation vorhanden?

BonusartMaximaler BonusProzentMindestquoteUmsatzZum Anbieter
Bonus ohne Einzahlung7€1.805x BonusZum bonus
Bonus100€100%1.805x Bonus und EinzahlungZum bonus
Beginner Bonus40€400%2.008x Bonus und EinzahlungZum bonus
Fabelhaft
9.8

Ist es ein Zeichen von möglichem Betrug, wenn ein Wettanbieter wie ComeOn 7 Euro an interessierte Kunden als Lockmittel verschenkt? Natürlich nicht, auch ansonsten darf dieser Online Buchmacher als seriös gelten. Lockmittel können immer viele Menschen skeptisch machen, bei ComeOn wird ja zum Beispiel auch die Steuer vom Buchmacher übernommen. Darüber hinaus ist der Name erst seit wenigen Jahren bekannt. Doch er hat sich auf dem hart umkämpften Markt der Sportwetten durchsetzen können und das wäre nicht möglich, wenn es einen beständigen Verdacht auf einen Betrug geben würde. Der ist zwar theoretisch immer und überall möglich, doch man sollte auch nicht ständig schwarz malen. Die schwarzen Schafe sind im Allgemeinen nicht die Buchmacher, beschuldigt werden muss ein ganz minimaler Prozentsatz der Kunden.

9.5
LIZENZEN
10
SPIELEAUSWAHL
10
BONUS
10
ZAHLUNGSMITTEL
10
KUNDENSERVICE
9.5
MOBILE SEITE
Fabelhaft: 9.8
  • Großzügiger Neukundenbonus
  • Umfangreiches Wettangebot
  • Treuepunkte für Bestandskunden
  • PayPal als Zahlungsmittel vorhanden
  • Lizenziert durch Malta Gaming Authority
gift
3
Aktuelle ComeOn Bonus Angebote
Die Bonus Angebote wurden bereits 438 mal beansprucht

Ist bei ComeOn mit einem möglichen Betrug zu rechnen oder ist dieser Online Wettanbieter seriös?

Zu rechnen ist mit einem Betrug bei ComeOn ohne Zweifel nicht. Es besteht auch keinerlei Zweifel daran, dass ComeOn völlig seriös arbeitet. Auch wenn es sich um ein vergleichsweise junges Unternehmen handelt, sind in der kurzen Zeit des Bestehens keinerlei Anzeichen zu erkennen gewesen, dass ComeOn mit einem kriminellen Vorsatz ins Leben gerufen wurde. Die Betreiber haben mehrere Websites mit Glückspielangeboten und alle haben einen guten Ruf. Sie gelten als kundenfreundlich und innovativ. Nur wer sich grundsätzlich negativ über Glücksspiel und Wetten äußert, wird auch hier Punkte finden, die nicht für Seriosität sprechen. Wer sich jedoch objektiv mit diesem Thema befasst, kann keine Probleme bei ComeOn erkennen. Als ein positives Zeichen zu werten ist darüber hinaus, dass ComeOn die Verifizierung der Kunden ernst nimmt. Gemeint ist damit, dass vor einer ersten größeren Auszahlung eines Gewinns der Kunde überprüft wird. Dies geschieht einmalig nach dem Vorlegen eines Ausweises (Reisepass, Personalausweis) und von offiziellen Dokumenten, aus denen die Adresse des Kunden hervorgeht. Ist die einmalige Überprüfung nach einigen Tagen abgeschlossen, wird Geld umgehend ausbezahlt. Doch Geldwäsche wurde verhindert. Und das wiederum spricht dagegen, dass ComeOn betrügt.

Wird der Wettanbieter ComeOn.de derzeit in einem Zusammenhang mit einem Wettbetrug genannt?

All die in letzter Zeit öffentlich gewordenen Betrugsfälle mit Sportwetten als Hintergrund hatten keinerlei Verbindung mit ComeOn. Nun muss nicht jeder derartige Fall grundsätzlich mit den Namen von Buchmachern in den Medien erscheinen, doch bekanntlich kommt dies vor. Anzunehmen ist nämlich, dass in dem hart umkämpften Markt die Konkurrenten von ComeOn derartige Vorfälle nicht verschweigen würden. Meist werden Betrügereien übrigens nicht nur auf einer Plattform für Wetten im Internet ausgeführt, sondern auf einer Vielzahl.

Gibt es negative Kundenberichte über ComeOn?

Ausgeschlossen werden können negative Berichte von Kunden niemals, egal um welches Thema es sich auch handelt. Die Sportwetten bilden hier keine Ausnahme. Über jeden Buchmacher wird der eine oder andere Kunde negative Worte verlieren, aus welchen Gründen auch immer. Das gilt auch für ComeOn. Eine einfache Recherche im Internet mit einer Suchmaschine wird schätzungsweise Ergebnisse liefern, wenngleich wenige, denn ComeOn genießt im Allgemeinen einen guten Ruf. Die genannten Kritikpunkte müssen hinterfragt werden. Vielleicht hat der Kunde einfach seinem Ärger Luft machen müssen. Führt er konkrete und nachvollziehbare Gründe für einen Betrug an, sollte man als interessierter Wetter vorsichtig sein, geht es aber nur um eine verzögerte Auszahlung oder um das allgemeine Angebot, ist das Problem mit Sicherheit nicht so groß wie es in besagten Forum eventuell gemacht wird. Wichtig ist was die Mehrzahl der Kunden eines Buchmachers denkt und ComeOn wird wie angedeutet hauptsächlich gelobt. Das beginnt schon bei den geschenkten 7 Euro für jeden neuen Kunden, über die sich allgemein gefreut wird.

Einige häufig gestellte Fragen zum Thema Wettbetrug bei ComeOn:

Sind bei ComeOn rein theoretisch Wettmanipulationen denkbar?

Natürlich, rein theoretisch sind Manipulationen bei ComeOn denkbar. Zwar nicht unbedingt vom Betreiber ausgehend, aber ein Mitarbeiter könnte zum Beispiel Daten klauen bzw. verkaufen oder die Quoten eines bestimmten Spiels zu hoch oder zu niedrig setzen. Zu rechnen ist damit aber nicht, dieser seriöse Anbieter schult seine Mitarbeiter und überprüft sie. Ungewöhnliche Quoten würden mit Sicherheit ziemlich schnell auffallen. Theoretisch ist auch denkbar, dass ein krimineller Mensch, der zum Beispiel mit Bestechungsgeldern ein Fußballspiel manipuliert hat, im Anschluss eine Wette bei ComeOn tätigt. Die Kunden kann sich kein Wettanbieter aussuchen.

Gibt es bei seltsam hohen Wetteinsätzen eine Art Frühwarnsystem bei ComeOn?

Sollten einmal ungewöhnlich hohe Einsätze auf zum Beispiel ein Fußballspiel getätigt werden (oder auf ein anderes sportliches Ereignis), wird ComeOn eine Warnung herausgegeben. Vermutlich wird der Markt geschlossen.

Sind bei ComeOn ohne Zweifel die persönlichen Kundendaten sicher vor einem Betrug?

Die Sicherheitsstandards auf der Website von ComeOn sind hoch und die Datenschutzrichtlinien unterliegen allgemein anerkannten Gesetzen. Es sind auch keine Fälle von verkauften Daten durch ComeOn.de bekannt. Ein gutes Beispiel ist, dass zum Erhalt der geschenkten 7 Euro der neue Kunde seine Mobilfunknummer angeben muss. Wenn nun als Folge ständig Werbeanrufe erfolgen würden, könnte man in Bezug auf ComeOn skeptisch sein. Doch das ist nicht der Fall, wenn überhaupt wirbt ComeOn selbst und das nur äußerst selten.

Der wichtige Aufruf an alle Leser –Haben Sie Verdacht auf einen Betrug bei ComeOn?

Eine wichtige Frage an alle Leser, die bei ComeO wetten: Hatten Sie als Kunde Probleme bei diesem Wettanbieter? Hegen Sie einen ernsthaften Verdacht auf einen Betrug? Melden Sie uns Ihr Problem und benutzen Sie dazu bitte entweder die Möglichkeit eine E-Mail an die Adresse info@wettbonus-ohne-einzahlung.net zu setzen oder schreiben Sie uns über das Kommentarfeld unterhalb dieses Textes.

Wettanbieter
Maximaler
Bonus
Prozent
Bonus ohne
Einzahlung
Bewertung
Zum Anbieter
Wettanbieter
Maximaler
Bonus
100
Prozent
100%
Bonus ohne
Einzahlung
Bewertung
9.8
ComeOn bewertet am mit 9.8/10

Autor dieses Beitrages

Manfred Grimm

Aktuell mache ich ein Praktikum in einer Anwaltskanzlei und freue mich darauf bald meinen Studium der Rechtswissenschaften an der Universität zu Köln abzuschließen. Aufgrund einer langwierigen Verletzung konnte ich leider nicht meine Karriere im Eishockey fortsetzen. In meiner Freizeit betreibe ich meine eigenen Sport- und Casino-Webseiten - weil man sich immer auf sein Glück verlassen kann, aber nicht auf jeden Anwalt.

Kommentare 0
SIND SIE MIT WETTBONUS-OHNE-EINZAHLUNG.NET ZUFRIEDEN?

7 EURO Wettbonus ohne Einzahlung von ComeOn
7 EUR gratis holen
-->