Cashpoint PayPal – welche Probleme gibt es bei der Ein- oder Auszahlung?

BonusartMaximaler BonusProzentMindestquoteUmsatzZum Anbieter
Bonus ohne Einzahlung5€1.803x BonusZum bonus
Exklusiver Bonus100€100%1.503x Bonus und EinzahlungZum bonus
Handy Bonus15€1x BonusZum bonus
Fabelhaft
9.3

Ein Kunde von Cashpoint kann mit PayPal seine Einzahlung oder auch seine Auszahlung bei diesem Wettanbieter tätigen. Etwaige Probleme sind nicht zu erwarten. Dafür steht schon der Name dieses Zahlungsdienstleisters, der nicht ohne Grund sich einer sehr großen Beliebtheit erfreut. Man muss sich als Nutzer allerdings zuvor angemeldet haben, dann trägt man die Daten seiner Kreditkarten und Bankverbindungen ein und kann mit PayPal als Zwischenhändler völlig ohne Risiko eine Einzahlung bei Cashpoint veranlassen. Und wer nach einer Wette seinen Gewinn ausbezahlt bekommen lassen möchte, könnte den Gewinn ebenfalls auf das Konto bei PayPal verbuchen lassen.

Wettanbieter
Maximaler
Bonus
Prozent
Bonus ohne Einzahlung
PayPal
Bewertung
Zum Anbieter
Exklusiver
Wettanbieter
Maximaler
Bonus
100€
Prozent
100%
Bonus ohne Einzahlung
5
PayPal
PayPal
Bewertung
9.3

Alle PayPal Wettanbieter anzeigen

show-more-icon.png
Wettanbieter
Maximaler
Bonus
100
Prozent
100%
Bonus ohne Einzahlung
PayPal
PayPal
Bewertung
9.8
Wettanbieter
Maximaler
Bonus
100
Prozent
50%
Bonus ohne Einzahlung
PayPal
PayPal
Bewertung
9.7
Exklusiver
Wettanbieter
Maximaler
Bonus
110
Prozent
100%
Bonus ohne Einzahlung
PayPal
PayPal
Bewertung
9.6
Wettanbieter
Maximaler
Bonus
100
Prozent
100%
Bonus ohne Einzahlung
PayPal
PayPal
Bewertung
9.5
Wettanbieter
Maximaler
Bonus
100
Prozent
100%
Bonus ohne Einzahlung
PayPal
PayPal
Bewertung
9.2
Exklusiver
Wettanbieter
Maximaler
Bonus
200
Prozent
100%
Bonus ohne Einzahlung
PayPal
PayPal
Bewertung
9.1
Exklusiver
Wettanbieter
Maximaler
Bonus
110
Prozent
100%
Bonus ohne Einzahlung
PayPal
PayPal
Bewertung
9.0
Exklusiver
Wettanbieter
Maximaler
Bonus
300
Prozent
50%
Bonus ohne Einzahlung
PayPal
PayPal
Bewertung
8.9
Wettanbieter
Maximaler
Bonus
100
Prozent
100%
Bonus ohne Einzahlung
PayPal
PayPal
Bewertung
8.9
Exklusiver
Wettanbieter
Maximaler
Bonus
150
Prozent
100%
Bonus ohne Einzahlung
PayPal
PayPal
Bewertung
8.8
Wettanbieter
Maximaler
Bonus
177
Prozent
100%
Bonus ohne Einzahlung
PayPal
PayPal
Bewertung
8.8
Wettanbieter
Maximaler
Bonus
150
Prozent
100%
Bonus ohne Einzahlung
PayPal
PayPal
Bewertung
8.8
Wettanbieter
Maximaler
Bonus
150
Prozent
100%
Bonus ohne Einzahlung
PayPal
PayPal
Bewertung
8.8
Wettanbieter
Maximaler
Bonus
100
Prozent
100%
Bonus ohne Einzahlung
PayPal
PayPal
Bewertung
8.7
Exklusiver
Wettanbieter
Maximaler
Bonus
150
Prozent
100%
Bonus ohne Einzahlung
PayPal
PayPal
Bewertung
8.7
Wettanbieter
Maximaler
Bonus
200
Prozent
100%
Bonus ohne Einzahlung
PayPal
PayPal
Bewertung
8.7
Wettanbieter
Maximaler
Bonus
100
Prozent
100%
Bonus ohne Einzahlung
PayPal
PayPal
Bewertung
8.1
Wettanbieter
Maximaler
Bonus
150
Prozent
100%
Bonus ohne Einzahlung
PayPal
PayPal
Bewertung
8.1
Wettanbieter
Maximaler
Bonus
100
Prozent
100%
Bonus ohne Einzahlung
PayPal
PayPal
Bewertung
7.0
Wettanbieter
Maximaler
Bonus
100
Prozent
100%
Bonus ohne Einzahlung
PayPal
PayPal
Bewertung
6.8
Wettanbieter
Maximaler
Bonus
100
Prozent
100%
Bonus ohne Einzahlung
PayPal
PayPal
Bewertung
6.6
Wettanbieter
Maximaler
Bonus
150
Prozent
100%
Bonus ohne Einzahlung
PayPal
PayPal
Bewertung
6.3
Wettanbieter
Maximaler
Bonus
20
Prozent
100%
Bonus ohne Einzahlung
PayPal
PayPal
Bewertung
6.1
Wettanbieter
Maximaler
Bonus
100
Prozent
100%
Bonus ohne Einzahlung
PayPal
PayPal
Bewertung
5.8
Wettanbieter
Maximaler
Bonus
100
Prozent
100%
Bonus ohne Einzahlung
PayPal
PayPal
Bewertung
5.2
Wettanbieter
Maximaler
Bonus
100
Prozent
100%
Bonus ohne Einzahlung
PayPal
PayPal
Bewertung
5.1
Wettanbieter
Maximaler
Bonus
30£
Prozent
300%
Bonus ohne Einzahlung
PayPal
PayPal
Bewertung
5.0
Wettanbieter
Maximaler
Bonus
Kein Bonus
Prozent
Bonus ohne Einzahlung
PayPal
PayPal
Bewertung
4.6
Wettanbieter
Maximaler
Bonus
10
Prozent
100%
Bonus ohne Einzahlung
PayPal
PayPal
Bewertung
4.6

Bietet Cashpoint PayPal als Zahlungsmethode an?

Erfreulicherweise bietet Cashpoint seinen Kunden die Option PayPal im Zahlungsbereich an. Das erfreut nicht nur aufgrund der weiteren Auswahl an Zahlungsoptionen, sondern auch, weil PayPal ein Signal von Seriosität ist und längst nicht mit allen Buchmachern zusammenarbeitet. Manche Wetter sollen sogar ausschließlich bei Wettanbietern ihre Wetten tätigen, die die Option PayPal im Programm haben. Zahlungen sind jedenfalls nicht nur sofort auf dem Wettkonto und können verarbeitet werden, sie sind auch versichert, es besteht als Folge absolut kein Risiko für den Nutzer. Etwas seltsam ist aber, dass auf der Website von Cashpoint noch immer von einer Ende 2014 abgelaufenen Bonusaktion zu lesen ist, bei der eine Einzahlung mit PayPal mit Free Spins belohnt wird.

Ein PayPal-Tipp

Einer der größten Pluspunkte von PayPal ist, dass dieser Zahlungsdienstleister sozusagen zwischen eine Zahlung geschaltet wird. Das soll bedeuten, dass der Nutzer seine Daten auf der Website von PayPal eingetragen hat, dass PayPal die Zahlungen übermittelt, dass zum Beispiel ein Wettanbieter wie Cashpoint die Daten der Kreditkarte oder die Bankverbindung gar nicht kennt. Somit könnten, sollte es sich um ein kriminelles Unternehmen handeln, auch niemals Daten zweckentfremdet werden.

Bietet Cashpoint auch weitere sichere Zahlungsmethoden an?

Sicher sind auch andere Zahlungsmethoden bei Cashpoint, das steht völlig außer Frage. Drei Beispiele sollen hier genannt werden.

Skrill Moneybookers als Zahlungsmethode

Skrill Moneybookers funktioniert im Grunde genau wie PayPal, denn es handelt sich um eine Zahlungsdienstleister. Der Nutzer muss ein Konto auf der Website haben, wo die Bankverbindungen und die Kreditkarten sozusagen eingetragen werden. Sollte diese Option gewählt werden, wird über Cashpoint eine Verbindung zu Skrill Moneybookers hergestellt und das Geld wird ohne dass Cashpoint die Daten des Kunden kennt, schnell und einfach verbucht. Der Kunde hat also ebenfalls kein Risiko, so wie bei PayPal.

Neteller als Zahlungsmethode

Neteller lässt sich sehr gut als eine elektronische Geldbörse beschreiben. Ist diese gefüllt, weil auf der Website von Neteller nach der Anmeldung die Kreditkarte für eine Zahlung genutzt wurde oder weil über das Konto der Bank Geld auf dieses Konto eingezahlt ist, wird die Geldbörse geöffnet und das Geld sozusagen an Cashpoint weitergegeben.

Visa als eine Zahlungsmethode

Natürlich kann auch ohne PayPal eine Einzahlung mit einer Kreditkarte auf das Konto bei Cashpoint erfolgen. Im Grunde ist dann nur PayPal nicht dazwischen geschaltet. Der Nachteil für den Kunden mag sein, dass Cashpoint die Daten der Visakarte kennt, doch zu einem Problem wird auch das nicht führen, denn Cashpoint ist ja seriös. Auf der anderen Seite ist man als Kunde von Visa dennoch versichert und für die Übertragung von Zahlungen sind hohe Sicherheitsstandards garantiert.

Mögliche Probleme, falls bei Cashpoint eine gewünschte Auszahlung nicht veranlasst werden kann

Einmal angenommen, ein erfolgreicher Wetter möchte bei Cashpoint eine Auszahlung veranlassen, doch das Geld wird nicht ausbezahlt. Was könnten die Gründe sein? Vor allem zwei sind vorstellbar. Zum einen wurde von Seiten von Cashpoint vermutlich der Wunsch geäußert, dass eine Verifizierung nötig ist. Der Wunsch ist letztlich ein Gesetz. Um Geldwäsche zu vermeiden, gehen Wettanbieter von Glücksspielen so vor, dass die Kunden anzeigen müssen, dass sie sich mit korrekten Daten angemeldet haben. Nur in diesem Fall werden sie ihr Geld auch bekommen. Der Beweis erfolgt durch das Vorlegen des eingescannten Personalausweises und durch die Vorlage von aktuellen offiziellen Schreiben, zum Beispiel vom Stromanbieter, um nur ein Beispiel zu nennen. Die Überprüfung dauert einige Tage, so kann eine Auszahlung verzögert werden. Denkbar ist allerdings durchaus, dass nicht sofort eine Verifizierung erfolgen muss, denn laut Gesetz liegt die Grenze bei 23.000 Euro, nur wer für einen höheren Betrag Geld ausbezahlt bekommen möchte, muss sich auf jeden Fall verifizieren. Verweigern kann man sich allerdings auch bei niedrigeren Zahlen nicht, wenn die Aufforderung kommt. Vielleicht wurde aber auch einfach nur ein Cashpoint Bonus noch nicht ausreichend umgesetzt, was ebenfalls zu einer Verzögerung führen wird. Und nachdem dies geschehen ist, wird die Auszahlung schnell erfolgen. Vorstellbar ist ansonsten, dass gerade Wochenende war, dass Feiertag ist oder dass die bei Cashpoint für Zahlungen vorgegebene Frist von drei bis fünf Tagen noch nicht abgelaufen ist.

Häufig gestellte Fragen zum Thema Einzahlung und Auszahlung bei Cashpoint

Sind die Kreditkartendaten eines Kunden sicher bei Cashpoint?

Cashpoint besitzt seinen guten Namen auch deshalb, weil auf der Website allgemein hohe Sicherheitsstandards verwendet werden. Auch von Seiten von Visacard oder Mastercard, sind die Sicherheitsstandards grundsätzlich hoch, die Übermittlung von Geld erfolgt also unter für den Kunden risikofreien Bedingungen.

Wie hoch sind Gebühren für eine Auszahlung bei Cashpoint?

Es fallen innerhalb des EU-Raums bei Cashpoint keine Gebühren an. Diese Worte stehen auf der Website zu lesen und ihnen muss man somit natürlich glauben.

Gibt es bei Cashpoint eine Mindestsumme für eine Auszahlung?

Letztlich kommt es immer auf die gewählte Option an, über die der Kunde von Cashpoint seine Auszahlung erhalten möchte. Ist es PayPal und so manch andere Methode, liegt der Mindestbetrag bei 10 Euro.

Wie oft kann ein Kunde gebührenfrei bei Cashpoint eine Auszahlung veranlassen?

Immer. Auch das mehrmalige Auszahlen innerhalb eines Monats kostet bei Cashpoint keine Extragebühr. Zumindest steht so etwas nicht auf der Website.

Was kann ein Kunde tun, falls Cashpoint nicht auszahlt?

Zuerst einmal muss der Kunde die Gründe hinterfragen, weshalb eine Auszahlung nicht erfolgt. Ist ein Wettbonus der Grund, ist es ein Feiertag oder die noch nicht beendete Verifizierung? Oder ist der Kunde einfach zu ungeduldig? Bei offenen Fragen empfiehlt es sich stets den Kundenservice zu kontaktieren. Dafür ist er schließlich da.

Kommt es vor, dass bei Gewinne von Cashpoint einfach einbehalten werden?

Eigentlich ist das Einbehalten von eigentlich auszahlbereiten Geldern bei Cashpoint nur dann zu erwarten, wenn der Kunde nicht verifiziert werden konnte. In diesem Fall ist von Geldwäsche auszugehen und die ist natürlich verboten. Die Verifizierung ist auch gesetzlich vorgeschrieben, sie wird einmalig erfolgen, mindestens ab einem Betrag von 23.000 Euro. Wenn der erfolgreiche Wetter sich mit falschen Daten bei Cashpoint angemeldet hat und dies aus dem vorgelegten Ausweis und den offiziellen Dokumenten auch klar ersichtlich ist, dann wird er sein Geld nicht bekommen. Und Cashpoint würde sich mit diesem Vorgehen an die bestehenden Gesetze halten.

Wettanbieter
Maximaler
Bonus
Prozent
Bonus ohne
Einzahlung
Bewertung
Zum Anbieter
Exklusiver
Wettanbieter
Maximaler
Bonus
100
Prozent
100%
Bonus ohne
Einzahlung
Bewertung
9.3
Cashpoint bewertet am mit 9.3 / 10

Autor dieses Beitrages

Manfred Grimm

Aktuell mache ich ein Praktikum in einer Anwaltskanzlei und freue mich darauf bald meinen Studium der Rechtswissenschaften an der Universität zu Köln abzuschließen. Aufgrund einer langwierigen Verletzung konnte ich leider nicht meine Karriere im Eishockey fortsetzen. In meiner Freizeit betreibe ich meine eigenen Sport- und Casino-Webseiten - weil man sich immer auf sein Glück verlassen kann, aber nicht auf jeden Anwalt.

Kommentare 0
SIND SIE MIT WETTBONUS-OHNE-EINZAHLUNG.NET ZUFRIEDEN?

7 EURO Wettbonus ohne Einzahlung von ComeOn
7 EUR gratis holen
-->