Bis zu 250 EUR Bonus bietet Interwetten zum Frühlingsanfang an!

Die kalten Tage sind vorbei und in den europäischen Top-Ligen und internationalen Wettbewerben stehen allmählich erste Entscheidungen an der Tagesordnung. Interwetten hat dies zum Anlass gesehen, seinen Kunden einen speziellen Bonus zu erlassen. Dieser beträgt 25 Prozent auf jede getätigte Einzahlung zwischen 20. und 21. März. Maximal lassen sich auf diesem Wege 250 Euro an Bonus ergattern. Damit der Bonus auch zu jeder Zeit und am jeden Ort genutzt werden kann, ist dieser auch für das mobile Angebot des österreichischen Unternehmens verfügbar. Doch Obacht, nicht jeder Kunde von Interwetten ist für diese Promotion vorgesehen. Das Angebot ist ausschließlich von Kunden zu nutzen, die den Newsletter zum Bonus erhalten haben.

Diese allgemeinen Bonus- und Umsatzbedingungen gilt es zu beachten

So löblich die Promotion auch ist, kein Anbieter der Szene hat Geld zu verschenken. Auch Interwetten nicht. Daher hat man für solch einen speziellen Bonus natürlich etwas angezogene Umsatzbedingungen an die Promotion gekoppelt. Der Bonus wird beispielsweise nicht durch die bestätigte Einzahlung aktiviert. Um diesen aktivieren zu können, muss der eingezahlte Betrag innerhalb von 14 Tagen nach der Einzahlung mindestens dreimal umgesetzt werden. Dabei ist es egal, ob Einzel- oder Kombiwetten abgeschlossen werden. Die einzige Einschränkung wird für Systemwetten angegeben, diese zählen ausdrücklich nicht zu den allgemeinen Interwetten Bonus- und Umsatzbedingungen. Die Mindestquote wurde pro abgeschlossener Wette bei 1.7 festgelegt.

In diesen fünf Schritten ist der Bonus freizuspielen

Regulär gilt es den eingezahlten Betrag dreimal in Sportwetten umzusetzen. Dazu hat man allerdings fünf Schritte vorgegeben, die der Kunde zu beachten hat. Als kleines Beispiel dient eine Einzahlung von 500 Euro. Es müssen insgesamt 1.500 Euro umgesetzt werden, allerdings in fünf verschiedenen Schritten. Jeder der fünf Schritte sieht dabei vor, dass eine Wette von 250 Euro bei einer Quote von mindestens 1.7 platziert werden muss. Egal ob dieser gewonnen oder verloren geht, mit jeder platzierten Wette dieser Art schaltet man einen Teil des Bonusses frei. In unserem Beispiel wären das 25 Euro. Sollten die Umsatzschritte innerhalb der vorgegebenen 14 Tage nicht erfüllt werden, wird der restliche Bonus gestrichen. Bereits freigespieltes Bonusguthaben bleibt dennoch bestehen. Nach der Aktivierung dessen, kann der Bonus bereits zur Auszahlung angewiesen werden und untersteht keinen weiteren Umsatzbedingungen.

Wettanbieter
Maximaler
Bonus
Prozent
Bonus ohne
Einzahlung
Bewertung
Zum Anbieter
Exklusiver
Wettanbieter
Maximaler
Bonus
110€
Prozent
100%
Bonus ohne
Einzahlung
Bewertung
9.8
Zum Anbieter
Kommentare 0
SIND SIE MIT WETTBONUS-OHNE-EINZAHLUNG.NET ZUFRIEDEN?