Wann limitiert Betfair? – Limitierung von Gewinn & Einsatz

BonusartMaximaler BonusProzentMindestquoteUmsatzZum Anbieter
Bonus ohne Einzahlung5€1.6010x BonusZum bonus
Bonus100€1.501x BonusZum bonus
Sehr Gut
8.9

Es ist ein Thema, welches nur einen geringen Teil aller Sportwetten-Fans in Deutschland betreffen mag, doch das macht die Limitierungen einiger Sportwettenanbieter nicht besser. Vorbei sind die Zeiten, in welchen man bei Wettanbietern extrem hohe Einsätze platzieren konnte ohne dass direkt im Anschluss daran Limitierungen vorgenommen werden. Dennoch gab es in all den Jahren einige Lichtblicke unter den Wettanbietern, wie zum Beispiel Betfair. Betfair war über einen langen Zeitraum einer der Sportwettenanbieter, der seine Kunden am wenigsten limitiert hatte und immer große Freiheiten ließ. Doch ist dies immer noch aktuell oder hat sich Betfair inzwischen deutlich davon abgewandt?

9.2
LIZENZEN
8.1
SPIELEAUSWAHL
9.0
BONUS
7.5
ZAHLUNGSMITTEL
9.8
KUNDENSERVICE
9.8
MOBILE SEITE
Sehr Gut: 8.9
  • Großes und vielfältiges Wettangebot
  • Lizenz aus Malta
  • PayPal als Zahlungsoption verfügbar
  • Viele Live-Wetten inkl. Live-Streams
  • Hohe Übersicht und Benutzerfreundlichkeit der Webseite
gift
2
Aktuelle Betfair Bonus Angebote
Die Bonus Angebote wurden bereits 300 mal beansprucht

Welche Limitierungen nimmt Betfair vor?

Leider unterscheidet sich Betfair aktuell nicht mehr von anderen Wettanbietern im Internet, wenn es um die Limitierung seiner Kunden geht. Und dies ist definitiv kein gutes Zeichen, denn die Limitierung der Kunden ist eines der undurchsichtigsten Themen, die es bei Sportwettenanbietern zu entdecken gibt. Wie ist die Limitierung im Sportsbook also zu bemerken? Als Neukunden wird man zunächst nicht davon betroffen sein. Bei der Umsetzung seines Neukundenbonusses wird man kaum von Betfair wegen einer möglichen Limitierung kontaktiert werden. Viel mehr betrifft dieses Problem langjährige Kunden, die regelmäßig Gewinne im dreistelligen Bereich einfahren können oder aber eine Vielzahl ihrer Wettscheine vorzeitig mit der Cash-Out Funktion abbrechen. Das Problem an diesem Vorgang ist ganz klar die Intransparenz, die Betfair bei dieser Thematik an den Tag legt. Durchforstet man die allgemeinen Geschäftsbedingungen wird man lediglich einen Absatz dazu finden, dass sich das Unternehmen mögliche Limitierungen seiner Kunden offenhalte. Nicht mitgeteilt wird dagegen wann diese Limitierung erfolgen kann und auf welcher Grundlage diese basiert. Der Kunde wird somit vollkommen im Unklaren gelassen, warum er letztendlich limitiert wird und ob dieser Zustand nun dauerhaft ist oder zu einem späteren Zeitpunkt gelockert werden kann. Ebenso sind diverse Fallballspiele bekannt, bei denen Kunden von Betfair unterschiedlich schnell und hoch limitiert wurden. Also auch in der Umsetzung ist keine klare Linie zu erkennen, was einfach kein gutes Licht auf das Unternehmen wird. Es muss allerdings noch einmal angemerkt werden, dass Betfair sich hierbei lediglich dem Standard vieler anderer Wettanbieter angepasst hat. Denn diese Politik ist bei zahlreichen Sportwettenanbietern in den vergangenen Jahren zu beobachten gewesen, was auch als eine direkte Folge der großen Wettskandale in Deutschland 2005 und ganz Europa im Jahr 2009 angesehen werden muss

Gibt es eine Möglichkeit die Limitierungen von Betfair zu umgehen?

Dass dies natürlich ein ärgerlicher Umstand ist, muss man nicht erwähnen. Doch welche Möglichkeiten gibt es, um die Limitierungen von Betfair zu umgehen? Gibt es diese überhaupt? Ja, die gibt es und diese hat auch einen Namen: der Betfair Exchange Market. Während Kunden im normalen Sportsbook von Betfair nur gegen den Buchmacher wetten und dadurch ein größeres Risiko von Betfair eingegangen wird, ist der Exchange Market anders strukturiert und aufgebaut. Hierbei wetten die einzelnen Kunden gegeneinander, wodurch Betfair absolut kein Risiko eingeht eventuelle Verluste zu machen. Nach Abrechnung eines minimalen, prozentualen Gewinnanteils von Betfair bleiben die kompletten Einsätze im Wettmarkt vorhanden. Das heißt, dass die Wetteinsätze deutlich höher ausfallen können und jeder Wettmarkt sich einzeln reguliert. Ist demnach viel Geld im Wettmarkt vorhanden, können die Einsätze auch um ein Vielfaches höher ausfallen. Der Kunde wettet also gegen einen anderen Kunden, was selbstverständlich nochmal ein ganz anderer Kitzel ist und die Einsätze der Kunden anstachelt. Nicht umsonst wird der Exchange Market von Betfair seit einigen Jahren stets breiter aufgestellt und nimmt inzwischen einen sehr wichtigen Platz auf der Website ein.

Wettanbieter
Maximaler
Bonus
Prozent
Bonus ohne
Einzahlung
Bewertung
Zum Anbieter
Wettanbieter
Maximaler
Bonus
100
Prozent
Bonus ohne
Einzahlung
Bewertung
8.9
Betfair bewertet am mit 8.9/10

Autor dieses Beitrages

Manfred Grimm

Aktuell mache ich ein Praktikum in einer Anwaltskanzlei und freue mich darauf bald meinen Studium der Rechtswissenschaften an der Universität zu Köln abzuschließen. Aufgrund einer langwierigen Verletzung konnte ich leider nicht meine Karriere im Eishockey fortsetzen. In meiner Freizeit betreibe ich meine eigenen Sport- und Casino-Webseiten - weil man sich immer auf sein Glück verlassen kann, aber nicht auf jeden Anwalt.

Kommentare 0
SIND SIE MIT WETTBONUS-OHNE-EINZAHLUNG.NET ZUFRIEDEN?

7 EURO Wettbonus ohne Einzahlung von ComeOn
7 EUR gratis holen
-->