Die bet-at-home Cashback Wette hilft bei langweiligem EM 2016 Spiel

Auch bei bet-at-home ist es im Rahmen der EM natürlich möglich, auf die eine oder andere Sonderaktion zu setzen, mit der es möglich ist, selbst einen Vorteil zu erreichen. Mit bestimmten Tipps ist es daher während der EM möglich, bei einer Wette einen Cashback von bis zu 50 Euro zu erreichen, wenn eines der Spiele mit 0:0 endet. Doch wie ist es nun möglich, sich selbst an der Aktion zu beteiligen?

Wie kann ich teilnehmen?

Erst einmal ist es wichtig, für diesen Zweck auf ganz bestimmte Tipps zu setzen. Dazu zählt zum Beispiel das genaue Resultat von einem Spiel, ein Tipp auf die gesamte Zahl der Tore, den Torschützen in der Partie, oder aber 3-Weg und beide Teams erzielen mindestens ein Tor. Es bietet sich in der Praxis also doch ein recht breites Feld an unterschiedlichen Möglichkeiten, das man hier für sich nutzen kann. Eine Anmeldung für die Aktion bei bet-at-home ist dabei nicht erforderlich, allein die Abgabe von einem qualifizierenden Tipp auf ein beliebiges Spiel bei der EM 2016 reicht aus, um selbst einen Nutzen daraus ziehen zu können. Wer mehrere Wetten abgibt, die für diesen Zweck infrage kommen, so zählt stets die, welche als erstes abgegeben wurde. Zugleich ist es nur möglich, den Cashback zu erhalten, wenn die Wette im Vorfeld verloren gegangen ist. Auch der Tipp auf ein 0:0 würde schließlich qualifizieren, doch diese Wette kann nicht verloren gehen, wenn die Aktion bei einem der Spiele in Kraft tritt.

Die Aktion in der Praxis

An einem Beispiel lässt sich noch einmal sehr schön deutlich machen, um was es in dieser Frage genau geht. Nehmen wir an, ein Spieler setzt beim Spiel Deutschland gegen Polen den Betrag von 50 Euro auf ein 2:0 der deutschen Mannschaft. Endet das Spiel tatsächlich auf diese Art, so bekommt der den Gewinn ganz normal auf dem eigenen Konto bei bet-at-home gutgeschrieben. Schafft es nun keines der beiden Teams, innerhalb der 90 Minuten plus Nachspielzeit ein Tor zu erzielen, so erhält der Kunde wiederum die 50 Euro auf das eigene Konto bei bet-at-home in Form von einem Cashback-Bonus. Dieses Geld muss nun noch bei einer Mindestquote von 1,5 umgesetzt werden, bevor es in der Folge möglich ist, es auch auszahlen zu lassen. Es handelt sich also durchaus um eine gelungene Aktion, bei der man über eine Teilnahme nachdenken sollte.

Wettanbieter
Maximaler
Bonus
Prozent
Bonus ohne
Einzahlung
Bewertung
Zum Anbieter
Wettanbieter
Maximaler
Bonus
100€
Prozent
50%
Bonus ohne
Einzahlung
Bewertung
9.9
Zum Anbieter
bet-at-home bewertet am mit 9.9/10 von

Autor dieses Beitrages

Manfred Grimm

Aktuell mache ich ein Praktikum in einer Anwaltskanzlei und freue mich darauf bald meinen Studium der Rechtswissenschaften an der Universität zu Köln abzuschließen. Aufgrund einer langwierigen Verletzung konnte ich leider nicht meine Karriere im Eishockey fortsetzen. In meiner Freizeit betreibe ich meine eigenen Sport- und Casino-Webseiten - weil man sich immer auf sein Glück verlassen kann, aber nicht auf jeden Anwalt.

Bet-at-home
Kommentare 0
SIND SIE MIT WETTBONUS-OHNE-EINZAHLUNG.NET ZUFRIEDEN?