Die Einzahlungspromotion für einen 40€ Bonus bei 10Bet

Zu Ende der Premier League gibt es beim Sportwettenanbieter 10Bet die Möglichkeit, einen Einzahlungsbonus von 50 Prozent bis zu 40 Euro zu verwenden. Sollten die Kunden demzufolge eine Geldüberweisung von 60 Euro vornehmen, werden ihnen 30 Euro als Bonus gutgeschrieben, sodass sie insgesamt mit 90 Euro wetten können. Wichtig bei dieser Bonusaktion ist, dass der jeweilige Wettbonus nicht nur bei den Spielen der Premier League eingesetzt werden dürfen. Vielmehr ist es möglich, die Beträge auf den kompletten Markt für die Sportwetten von 10Bet zu setzen.

Das Freischalten von dem Einzahlungsbonus

Die Kunden müssen bei der 10Bet  Aktion beachten, dass diese Promotion nur einmal in Anspruch genommen werden kann. Entsprechend wichtig ist es, im Aktionszeitraum zwischen dem 28. April und dem 31. Mai 2017 zu bestimmen, wann der Bonus am sinnvollsten genutzt werden kann. Für das Freischalten ist es nun notwendig, eine Einzahlung von mindestens 10 Euro zu buchen. Bei diesem Vorgang muss auf jeden Fall der Bonuscode „40TITLE“ eingegeben werden. Anschließend ist es nötig, dass der gemachte Einzahlungsbetrag einmal bei einer Wette mit der Mindestquote von 1,60 gesetzt wird. Hierbei muss es sich um eine normale Einzelwette oder eine Akkumulator-Sportwette mit der gleichen Quote handeln. Alle anderen Wetten werden hingegen nicht für den Bonusumsatz gezählt. Unabhängig davon, ob diese Wette dann von den Kunden verloren geht oder auch gewonnen wird, die Auszahlung des Bonusbetrags bis 40 Euro findet innerhalb von 24 Stunden auf das jeweilige Kundenkonto statt.

Welche Regeln müssen bei dieser Bonusaktion eingehalten werden?

Der jeweilige Einzahlungsbonus kann ausschließlich von Kunden genutzt werden, die in der Schweiz, Deutschland oder auch Österreich leben. Sobald die Kunden dann den Bonusbetrag erhalten haben, müssen sie sowohl diese Summe als auch die gemachte Einzahlung 6-fach durchspielen. Hierfür können ebenfalls wieder nur Wetten mit einer Quote von 1,60 oder höher genutzt werden. Für jeden Kunden ist es dabei nötig, die jeweiligen Anforderungen für das Rollover, innerhalb von 30 Tagen zu erfüllen. Sollte der Bonusumsatz entsprechend länger dauern, verfällt der komplette Bonusbetrag. Ebenfalls ist noch zu beachten, dass auf jeden Fall keine Auszahlung beantragt werden darf, bevor der komplette Bonusbetrag umgesetzt werden konnte, da dies ebenfalls zu einem Verfall von der Promotion führen würde. Auch ganz kann von dem Anbieter der Erhalt von dem Bonusbetrag verweigert werden. Dies ist vor allem dann der Fall, wenn die Kunden unter den Verdacht stehen einen Betrug begangen zu haben. Abschließend gilt, dass diese Aktion nicht in Verbindung mit anderen Boni von 10Bet genutzt werden darf.

Wettanbieter
Maximaler
Bonus
Prozent
Bonus ohne
Einzahlung
Bewertung
Zum Anbieter
Wettanbieter
Maximaler
Bonus
50€
Prozent
100%
Bonus ohne
Einzahlung
Bewertung
8.6
Zum Anbieter
JETZT BONUS sichern!
Kommentare 0
SIND SIE MIT WETTBONUS-OHNE-EINZAHLUNG.NET ZUFRIEDEN?