-->

10Bet.de Betrug – Wettbetrug & Wettmanipulation vorhanden?

BonusartMaximaler BonusProzentMindestquoteUmsatzZum Anbieter
Bonus ohne Einzahlung5€1.6010x -Zum bonus
Bonus200€50%1.804x Bonus und EinzahlungZum bonus
Fabelhaft
9.1

10Bet.de und Betrug, passt das thematisch zusammen? Die Antwort lautet eindeutig: nur insofern, als dass es viele Menschen gibt, die glauben, dass beim Glücksspiel grundsätzlich betrogen wird. Doch hätte sich das seit dem Jahr 2003 mit einer Website im Internet vertretene 10Bet.de tatsächlich so lange gehalten, wenn hier der Kunde nur abgezockt werden würde? So etwas können nur die skeptischen Menschen glauben. Ausgehend vom allgemeinen Ruf dieses Anbieters sind keine Probleme zu erwarten. Gut, es handelt sich nicht um einen Marktführer, aber dennoch hat 10Bet.de keinen schlechten Namen.

9.0
LIZENZEN
9.3
SPIELEAUSWAHL
9.2
BONUS
9.0
ZAHLUNGSMITTEL
9.1
KUNDENSERVICE
9.0
MOBILE SEITE
Fabelhaft: 9.1
  • Große Sportwettenauswahl inkl. Asian Handicap
  • Exklusive Wetten mit hervorragenden Quoten
  • Attraktives Bonusprogramm zzgl. Cash Out Möglichkeit
  • Schnelle Ein- und Auszahlungen
  • Über 6000 Live Wetten pro Monat
gift
4
Aktuelle 10Bet Bonus Angebote
Die Bonus Angebote wurden bereits 269 mal beansprucht

Ist bei 10Bet.de von Betrug auszugehen oder ist dieser Sportwettenanbieter zweifellos seriös?

Ohne Zweifel ist bei 10Bet.de nicht grundsätzlich von einem Betrug auszugehen. Man sollte nicht immer schwarz malen, nur weil es um das Thema Glückspiel geht. Klar sind in den Medien immer mal wieder Betrügereien mit Sportwetten ein Thema, doch bei der unglaublichen Vielzahl an Wetten, die an jedem Tag getätigt werden, sind mehr als 99 % ehrlich gemeint. Das soll heißen, dass sicherlich der eine oder andere Betrüger in diesem Bereich unterwegs ist, vielleicht wird auch das eine oder andere Spiel oder sportliche Ereignis manipuliert, auch in diesem Fall handelt es sich aber definitiv um einen minimalen Prozentsatz. Die kriminellen Subjekte sind weltweit aktiv, sie wählen sich nicht 10Bet.de aus, weil hier die Sicherheitsbedingungen vielleicht nicht so gut sind wie anderswo. Das ist ohnehin nicht der Fall, 10Bet arbeitet ohne Zweifel mit hohen Standards. Als ein gutes Zeichen zu werten ist, dass ein beim Wetten erfolgreicher Kunde sich verifizieren muss. Gemeint ist, dass der erfolgreiche Wetter beweisen muss, dass er tatsächlich unter seiner angegebenen Adresse lebt. Der Ausweis wird in digitaler Form eingereicht, dazu einige offizielle und vor allem aktuelle Dokumente und nach einer Überprüfung kann die gewünschte Auszahlung erfolgen. Dieser einige Tage dauernde Umstand muss nur ein einziges Mal überstanden werden. Geldwäsche nach sehr hohen Einsätzen mit folgenden Gewinnen ist somit kaum möglich. Um es noch einmal zusammenzufassen: Es ist nicht davon auszugehen, dass ein Wetter bei 10Bet.de betrogen wird und selbstverständlich ist dieser Wettanbieter seriös.

Steht 10Bet.de im Zusammenhang mit einem Betrugsfall?

In den Medien tauchte der Name 10Bet.de niemals auf, wenn von einem Betrug die Rede war, der auf Manipulationen beim Sport zurück ging. Wenn dort manipuliert wird, geht es immer um Geld und das kann nur mit Wetten gewonnen werden. 10Bet.de scheint bisher von den Kriminellen nicht als Plattform erwählt und genutzt worden zu sein. Eine Recherche im Internet belegt diese Vermutung.

10Bet.de und die negativen Kundenberichte

Sicherlich gibt es das eine oder andere Argument, weshalb nicht alle Kunden mit dem Angebot von 10Bet.de zufrieden sind. Ein Beispiel, das genannt werden kann, ist, dass der obligatorische Willkommensbonus für einen neuen Kunden hier tatsächlich nur bei 50 % liegt, obwohl 100 % der normale Wert sind. Das scheint allerdings eine Vielzahl an interessierten Wettern nicht davon abzuhalten, Kunde von 10Bet.de zu werden. Der eine hat halt diese Vorlieben und der andere jene, das ist völlig normal. Das Angebot von 10Bet.de weiß im Allgemeinen zu gefallen, das Lob überwiegt, das ist der Eindruck nach dem Lesen zahlreicher 10Bet Kundenberichte. Wer den Bonus kriegen will, hat hier alle Möglichkeiten, könnte jedoch durchaus auch mal unzufrieden sein, vielleicht über die Quoten oder über die Dauer einer Auszahlung. Und manche Menschen neigen dann dazu zu übertreiben und dies im Internet zum Beispiel in einem Forum zum Thema Sportwetten öffentlich zu tun. Doch solange keine Beweise für einen echten Skandal oder Betrug vorliegen, spricht nichts gegen 10Bet.de als Plattform zum Wetten.

Drei weitere Fragen zum Thema Wettbetrug bei 10Bet.de

Sind Wettmanipulationen bei 10Bet.de vorstellbar?

Dass Manipulationen von Wetten bei einem Wettanbieter wie 10Bet.de theoretisch möglich sind, wird niemand bestreiten können. Die Plattform dieses Buchmachers könnte halt dazu genutzt werden, um Wetten auf manipulierte Spiele abzugeben. Doch in einem derartigen Fall ist sehr stark davon auszugehen, dass 10Bet.de gar nichts davon ahnt. Vermutlich schlägt sogar der automatische Warnungsmechanismus an und der Markt für das betroffene Ereignis wird gesperrt. 10Bet.de hätte sich niemals zu lange am Markt gehalten, wenn von den Betreibern die Manipulationen ausgehen würden.

Gibt es bei ungewöhnlichen Wetteinsätzen, die bei 10Bet.de getätigt werden, ein Frühwarnsystem?

Ja, 10Bet.de ist an eine Art Frühwarnsystem angeschlossen. Sollte ein Wetter übermäßig hohe Einsätze tätigen oder sollte auf ein bestimmtes Spiel von mehreren Konten sehr hohe Beträge gesetzt werden, schlägt dieses System an und warnt. Es warnt nicht nur 10Bet.de, sperrt vermutlich auch den Markt und der Verband des betroffenen Sports wurde ebenfalls informiert.

Sind die persönlichen Daten eines Kunden sicher vor Betrug bei 10Bet.de?

Die Daten jedes normalen Kunden sind bei 10Bet.de ohne Zweifel sicher. Zumindest ist kein Fall bekannt, bei dem sie von Dritten entwendet wurden oder bei dem sogar ein Verkauf stattfand. So etwas würde sich in der Branche schnell herum sprechen und 10Bet.de würde seinen guten Ruf verlieren.

Zum Schluss: Ein Leser Aufruf – Hegen Sie einen Verdacht auf Betrug bei 10Bet.de?

Eine wichtige Frage zum Abschluss: Hatten Sie als Kunde von Wettanbieter 10Bet.de vielleicht Probleme und gibt es einen ernsthaften Verdacht auf Betrügereien bei diesem Anbieter? Melden Sie sich bei uns und nutzen Sie in diesem Fall bitte entweder das Kommentarfeld unterhalb des Artikels. Ersatzweise schreiben Sie uns ein E-Mail an die Adresse info@wettbonus-ohne-einzahlung.net.

Wettanbieter
Maximaler
Bonus
Prozent
Bonus ohne
Einzahlung
Bewertung
Zum Anbieter
Wettanbieter
Maximaler
Bonus
200
Prozent
50%
Bonus ohne
Einzahlung
Bewertung
9.1
10Bet bewertet am mit 9.1 / 10
<

Autor dieses Beitrages

Manfred Grimm

Aktuell mache ich ein Praktikum in einer Anwaltskanzlei und freue mich darauf bald meinen Studium der Rechtswissenschaften an der Universität zu Köln abzuschließen. Aufgrund einer langwierigen Verletzung konnte ich leider nicht meine Karriere im Eishockey fortsetzen. In meiner Freizeit betreibe ich meine eigenen Sport- und Casino-Webseiten - weil man sich immer auf sein Glück verlassen kann, aber nicht auf jeden Anwalt.

Kommentare 0
SIND SIE MIT WETTBONUS-OHNE-EINZAHLUNG.NET ZUFRIEDEN?

7 EURO Wettbonus ohne Einzahlung von ComeOn
7 EUR gratis holen
×